C1-Jugend (Kreisliga)


von hinten links: Noah Seuthe,Lasse Kopp, Elias Moos, Chris Funke, Timo Marre, Jan-Henry Pieper, André Jung

von vorne links: Stefan Weiss, Tim Küstermann, Felix Drescher, Yannik Mattheé, Luc Herold, Jan-Luka Funke, Robin Nowak



Liganame: 1108 männl. C-Jugend
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 25.06.2017 00:35:33


Liganame: 1108 männl. C-Jugend
DatumZeitLigaHeim : GastErgebnisPunkteSchiedsrichterHalle
19.03.2017 (So.)10:30 UhrSG TuRa Halden-Herb. : HSG Herdecke/Ende34:192:0Akbulut, MertSpH Hagen-Helfe
Am Bügel 20, 58099 Hagen (Karte)
12.03.2017 (So.)14:15 UhrTuS Grünenbaum 1895 e. V. ohne Wertung : HSG Herdecke/Ende23:230:0Hämel, RalfSporthalle HS Halver
Mühlenstr., 58553 Halver (Karte)
14.02.2017 (Di.)16:30 UhrHSG Herdecke/Ende : SG Schalksmühle- Halver junior 238:312:0Vereinsansetzung, selber pfeifenSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
12.02.2017 (So.)10:45 UhrHSG Herdecke/Ende : TuS Volmetal 29:282:0Adelstam, JanaSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
05.02.2017 (So.)12:15 UhrHSG Gevelsberg Silsch. : HSG Herdecke/Ende25:242:0Wetzel, BenediktSpH Gevelsberg-West
Am Hofe 10, 58285 Gevelsberg (Karte)
22.01.2017 (So.)13:00 UhrHSV Plettenberg/Werdohl : HSG Herdecke/Ende32:182:0Janson, RolandSporthalle Riesei
Stadionstraße, 58791 Werdohl (Karte)
27.11.2016 (So.)13:45 UhrHSG Herdecke/Ende : SG TuRa Halden-Herb.28:340:2Stolle, JustinSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 25.06.2017 00:35:33


1108 männl. C-Jugend
PlatzMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1HSV Plettenberg/Werdohl11/121010402:23816421
2SG TuRa Halden-Herb.12/12723403:28212116
3HSG Herdecke/Ende12/12525349:3153412
4TuS Volmetal 12/12426313:346-3310
5HSG Gevelsberg Silsch.12/12426319:391-7210
6TuS Grünenbaum 1895 e. V. ohne Wertung11/120110239:313-7411
7SG Schalksmühle- Halver junior 212/120210236:376-1402
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 25.06.2017 00:35:33





C-Jugend trotz Probleme in der Abwehr erfolgreich

Endstand C-Jugend - HSG Herdecke – TURA Halden 34:28 (13:14)

 

Am Ende der ersten englischen Woche machte sich für den Einen oder Anderen Spieler ein wenig Erschöpfung breit. Obwohl Andre Jung auf eine volle Bank blicken konnte, war vor Allem in der Abwehr die Konzentration nur phasenweise auf dem geforderten Niveau. Daher war es bis zur Halbzeit eine sehr ausgeglichene Partie, die erst zum Ende und durch die volle Bank den nötigen Vorteil, zu den mit nur einem Auswechselspieler angereisten Haldenern, herausspielte.

 

Die Angriffsleistung der Ender funktionierte über die gesamte Spieldauer vergleichsweise gut. Lediglich die Abschlussschwäche war überdurchschnittlich ausgeprägt. Allein 25 gehaltene Bälle oder Fehlwürfe mussten erst mal in der Abwehr zurückgeholt werden. Dieser erhöhte Aufwand fiel den Herdeckern nicht immer leicht. Ein wenig Glück hatten die C-Jugendlichen, dass die häufig auftretende „Kreis ab“ Situation von der Schiedsrichterin nicht gesehen wurde. Insbesondere die Außenpositionen beider Mannschaften konnten daher unterschiedlich Kapital daraus schlagen. Wenig gut verteilt war die Torausbeute unter den Endern, da die Hälfte der Tore alleine durch einen Spieler zu Stande kam. Das ist für die Zukunft und die Ausrechenbarkeit der Mannschaft noch ein ernst zu nehmender Aspekt. Da alle Spieler zum Einsatz kamen, ist für die kommenden Spiele, aber auch für die kommende Saison noch Aufholarbeit zu leisten.

 

Unterm Strich ein Arbeitssieg über die Erschöpfung und das Glück des Tüchtigen verhalfen den Herdeckern über den durchaus selbstbewusst und körperlich stark spielenden Haldenern.