B-Jugend (Landesliga)


Liganame: 0037 mB-Jugend Landesliga 2
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:11:38


Liganame: 0037 mB-Jugend Landesliga 2
DatumZeitLigaHeim : GastErgebnisPunkteSchiedsrichterHalle
02.04.2017 (So.)12:00 UhrHSG Herdecke/Ende : SG TuRa Halden-Herbeck22:240:2Frohne, S / Frohne, T.SpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
26.03.2017 (So.)11:00 UhrHVE Villigst-Ergste : HSG Herdecke/Ende28:330:2Carneiro / GerlitzkiSporthalle Gänsewinkel
Grünstraße. 70, 58239 Schwerte (Karte)
19.03.2017 (So.)15:00 UhrHSG Herdecke/Ende : ASC 09 Dortmund SC Aplerbeck 09 e.V.31:92:0SpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
12.03.2017 (So.)13:00 UhrTV Wickede-Ruhr 1890 e.V. : HSG Herdecke/Ende34:272:0Fröhlich/PlästerKreissporthalle Berufsschule
Werler Str., 58706 Menden (Karte)
05.03.2017 (So.)13:15 UhrHSG Herdecke/Ende : OSC Dortmund 1931 e.V.28:290:2Heldmann / JedhoffSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:11:38


0037 mB-Jugend Landesliga 2
PlatzMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1JSG Eiserfeld-Siegen22/221822627:5359238
2VfL Eintracht Hagen e.V.22/221804742:51422836
3OSC Dortmund 1931 e.V.22/221318557:5312627
4SG Schalksmühle-Halver junior22/221309564:576-1226
5SG TuRa Halden-Herbeck22/2210210572:581-922
6TV Wickede-Ruhr 1890 e.V.22/2210210563:586-2322
7HTV Sundwig - Westig22/2210111533:539-621
8HSG Herdecke/Ende22/2210111557:5312621
9Soester TV von 1862 e.V.22/2210111583:5681521
10HVE Villigst-Ergste22/227411584:622-3818
11ASC 09 Dortmund SC Aplerbeck 09 e.V.22/225017544:673-12910
12DJK Oespel-Kley22/221021528:698-1702
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:11:38





B-Jugend gewinnt 31:9

Kantersieg gegen den ASC 09 Dortmund-Aplerbeck

 

Was für ein Spiel der B-Jugend. Bis zur 15. Minute ein offenes Spiel mit ungewissem Ausgang, gingen die Jungs mit einem 14:8 Vorsprung in die Pause. Eine konzentrierte und aktive 1. Halbzeit mit einigen Fehlwürfen auf beiden Seiten ließen die Zuschauer gespannt warten, wie sich die Mannschaften nach der Pause präsentieren.

Was dann kam, war mehr als unerwartet. Mit 7 Toren in Folge zog die B-Jugend dem Gegner aus Dortmund davon. Auch eine Umstellung auf eine offene Deckung half dem Gegner nicht mehr. Wacher und schneller erzielten sie weiter Tor um Tor. Funktionierendes Umschaltspiel auch nach hinten und ein gut aufgelegter Torwart brachten die Dortmunder zur Verzweiflung. Lediglich ein Gegentreffer in der 2. Halbzeit war das Ergebnis. Das Endergebnis von 31:9 wurde verdient ausgiebig gefeiert. Dieses Saison-Rekordspiel zeigte, was in der gesamten Mannschaft steckt und welche positive Entwicklung die einzelnen Spieler im Laufe der Saison gemacht haben.

Zwei Spieltage vor Saisonende bleibt beim Blick auf die Tabelle nur der kleine Wehrmutstropfen, dass diese Leistung nicht konsequent abgerufen werden konnte.

 

Es spielten: Kell, Bickel, Küstermann, Kranefeld, Lux, Hofmann, Funke, Münch, Neuhoff, Knieling, Noeckel, Hewig.