A-Jugend (Bundesliga-West)

 

Stehend von links nach rechts

Trainer Mathias Grasediek, Max Rust, Dominik Spannekrebs, Yannis Grasediek, Jannik Still, Noam Rindle, Philipp Sokat, Christopher Fege,

 sitzend von links,

Till Miekus, Erik Förster,  Lauritz Wefing, Silas Bentlage, Noah Seuthe, Luca Dannemann, Tim Förster, Niklas Rust.


Liganame: A-Jugend Bundesliga männl. West
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:10:01


Liganame: A-Jugend Bundesliga männl. West
DatumZeitLigaHeim : GastErgebnisPunkteSchiedsrichterHalle
09.04.2017 (So.)14:00 UhrTuSEM Essen : HSG Herdecke/Ende33:282:0Günay / KrebsMargarethenhöhe
Lührmannwald 1d, 45149 Essen (Karte)
26.03.2017 (So.)17:00 UhrHSG Herdecke/Ende : TSV Bayer Dormagen21:360:2Hochstein / StöwerSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
19.03.2017 (So.)17:00 UhrHSG Herdecke/Ende : HSG Handball Lemgo26:280:2Cesnik / KonradSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
11.03.2017 (Sa.)17:15 UhrmJSG Melsungen/Körle/Guxhagen : HSG Herdecke/Ende34:282:0Dieckmann/RiemerStadtsporthalle
Dreuxallee, 34212 Melsungen (Karte)
04.03.2017 (Sa.)16:00 UhrNeusser HV : HSG Herdecke/Ende31:282:0Bona/FrankHammfeld
Anton-Kux-Str. 1, 41460 Neuss (Karte)
26.02.2017 (So.)17:00 UhrHSG Herdecke/Ende : ART Düsseldorf27:280:2Cesnik / KonradSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:10:01


A-Jugend Bundesliga männl. West
PlatzMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1TSV GWD Minden22/222101720:49822242
2TSV Bayer Dormagen22/222011700:49920141
3HSG Handball Lemgo22/221525618:5932532
4ART Düsseldorf22/221237670:664627
5TuSEM Essen22/221057643:6123125
6VfL Gummersbach22/2210111647:640721
7Neusser HV22/228311571:633-6219
8TuS Ferndorf 1888 e.V.22/227312628:688-6017
9mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen22/226313570:626-5615
10Bergischer HC22/226115599:645-4613
11JSG NSM-Nettelstedt22/223118617:724-1077
12HSG Herdecke/Ende22/222119549:710-1615
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:10:01





Zu Gast beim Bergischen HC

Das Spiel endete mit Ärger und Enttäuschung über eine krasse Fehlentscheidung: Noam Rindle hatte 7 Sekunden vor Schluss vom Kreis gegen ein 7 - würdiges Foul den Siegtreffer erzielt. Dabei agierte sein Gegenspieler noch im Wurfkreis. Doch der Schiedsrichter pfiff in den Wurf hinein und entschied auf Freiwurf. Die Herdecker konnten sich so gar nicht richtig über den Auswärtspunkt beim hohen Favoriten freuen.

Weiterlesen...

HSG: Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Ferndorf siegt am Bleichstein

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende haben ihr erstes Heimspiel in der Jugendhandballbundesliga West verloren. Gegen den TuS Ferndorf verloren die Jungs vom Bleichstein 24:32 (14:20).

Am Ende war es ein verdienter Sieg für das Team aus Ferndorf. Vor gut 500 Zuschauern schaffte die HSG es vor allem in der ersten Halbzeit nicht eine kompakte Defensive zu stellen. Immer wieder kam der Gast so zu Toren aus der Nahwurfzone.

Die Umstellung auf eine 6-0 Verteidigung in der zweiten Halbzeit brachte Besserung. Leider fehlte nun in der Offensive die nötige Durchschlagskraft, um den Gast noch einmal am doppelten Punktgewinn zu gefährden.  Für die Jungs vom Bleichstein geht es nun am kommenden  Wochenende zum Bergischen HC.

Rückschläge zum Saisonstart

Herdecke. Es ist eine Riesen-Geschichte: Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke-Ende spielen in der Saison 2016/17 in der Bundesliga. Doch diese Geschichte ist inzwischen auch irgendwie traurig, und das liegt daran, dass Trainer Mathias Grasediek auf zwei seiner Eckpfeiler verzichten muss, und zwar verdammt lange. Nachdem sich Rückraum-Mitte-Mann Luca Dannemann schon im November des vergangenen Jahres in der Partie gegen die DJK TuS Oespel-Kley einen schwerwiegenden Knorpelschaden im Sprunggelenk zugezogen hat und seitdem auf Eis liegt, fehlt seit dem 31. Juli auch Till Miekus. Der Rechtsaußen hat sich in einem Testspiel des Drittligisten SG Schalksmühle-Halver, für den er ebenso wie Dominik Spannekrebs ein Zweitspielrecht besitzt, einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen – ohne Fremdeinwirkung.

Weiterlesen...

HSG stellt sich am Bleichstein vor

Bundesligahandball kehrt nach Herdecke zurück

Nach der Auftaktpleite bei GWD Minden bestreitet die A-Jugend der HSG Herdecke/Ende ihr erstes Heimspiel in der Jugendhandballbundesliga. Gegner ist am Sonntag um 17 Uhr in der Bleichsteinhalle der TuS Ferndorf.

Weiterlesen...

Ausblick Jugendbundesliga 2016/17

Herdecke. Als sich die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke-Ende am 29. Mai in Düsseldorf das Ticket für die Bundesliga-Saison 2016/17 sicherten, stand vor allem ein junger Mann im Mittelpunkt: Noah Seuthe zeigte zwischen den Pfosten eine ausgezeichnete Leistung. Dass der 17-Jährige ein so herausragender Rückhalt ist und ihm der eine oder andere sogar jetzt schon eine starke Laufbahn bei den Männern zutraut, kommt nicht von ungefähr. All dies ist auch das Ergebnis der Herdecker Torwart-Ausbildung. „Wir“, sagt Torwart-Trainer Dominik Formella, „spielen es ein bisschen anders.“

Weiterlesen...