1. Herren (Kreisliga)

 

Dienstags: 19:30 - 22:00 Uhr
Sporthalle Herdecke-Bleichstein, Bleichstein, 58313 Herdecke

Donnerstags: 19:30 - 22:00 Uhr
Sporthalle Herdecke-Bleichstein, Bleichstein, 58313 Herdecke


Liganame: 1100 Kreisliga Männer
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:22:13


Liganame: 1100 Kreisliga Männer
DatumZeitLigaHeim : GastErgebnisPunkteSchiedsrichterHalle
14.05.2017 (So.)17:00 UhrTV Delstern : HSG Herdecke/Ende12:230:2Hugger/WitteSpH Hagen-Eilpe
Selbecker Str., 58091 Hagen (Karte)
06.05.2017 (Sa.)19:00 UhrHSG Herdecke/Ende : RE Schwelm 2 20:210:2SpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
28.04.2017 (Fr.)19:00 UhrHSG Herdecke/Ende : HC Ennepetal 14:180:2Cordts/LorchSpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
01.04.2017 (Sa.)19:00 UhrHSG Herdecke/Ende : HSG Gevelsberg Silsch. 221:250:2Maurer / Wulf, O.SpH Herdecke-Bleichstein
Bleichstein, 58313 Herdecke (Karte)
25.03.2017 (Sa.)17:00 UhrHSG Wetter/Grundsch. 2 : HSG Herdecke/Ende28:340:2Dick / HönerSpH Wetter-Oberwengern
H.-v.-Fallersleben-Str. 28, 58300 Wetter (Karte)
19.03.2017 (So.)17:00 UhrPost SV Hagen : HSG Herdecke/Ende24:300:2SpH Hagen-Boloh
Weizenkamp 3, 58093 Hagen (Karte)
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:22:13


1100 Kreisliga Männer
PlatzMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1HSG Gevelsberg Silsch. 222/221921623:46515840
2TS Selbecke22/221903703:56214138
3CVJM Gevelsberg 22/221525671:54612532
4TuS Volmetal 322/221336577:5354229
5HC Ennepetal 22/221309567:5036426
6RE Schwelm 2 22/2211011531:549-1822
7SG TuRa Halden-Herb.22/229310526:531-521
8HSG Herdecke/Ende22/227312540:555-1517
9Post SV Hagen 22/228113580:670-9017
10HSG Gevelsberg Silsch. 322/227114553:596-4315
11HSG Wetter/Grundsch. 222/222119460:607-1475
12TV Delstern 22/221021429:641-2122
© www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 07:22:14





Niederlage zum Rückrundenauftakt

Am vergangenen Samstag startete die Rückrunde für die HSG Herdecke Ende gegen den CVJM Gevelsberg. Durch die Ausfälle von Tim Cornelsen, Andre Trenkelbach und Benjamin Brandenstein stand eine komplette Rückraumbesetzung, krankheits- und verletzungsbedingt, nicht zur Verfügung. An dieser Stelle gute Besserung. Als Ersatz standen Daniel Brauckmann und Stefan Wagner dankenswerterweise zur Verfügung. 
 
Das Spiel startete wie schon das Hinspiel. Herdecke agierte in der Abwehr zu harmlos und nicht als Einheit. Im Angriff fand man kein Mittel und lud Cevi immer wieder zu einfachen Toren über Tempogegenstöße ein. Über den Spielstand von 5:10 (15. Minute), ging es mit einem 10:17 für Cevi in die Kabine. 
 
Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren mit viel Schwung aus der Kabine. Nach 5 gespielten Minuten war der 7-Tore Vorsprung auf 2 Tore geschmolzen (16:18). Erst ab der 36. Minute gelang Cevi das erste Feldtor in der 2. Halbzeit. Die Gäste besannen sich nach und nach wieder auf ihre Stärken und bestraften die Fehler der Hausherren mit dem ein und anderen Tempogegenstoss. Am Ende hiess es dann 23:29 für die Gäste. 
 
Am nächsten Samstag geht es für die Jungs vom Bleichstein zum Tabellennachbarn aus Halden. 
 
Es spielten: Dökel (17 gehalten), J. Kuiper, H. Kuiper, Bornefeld (3/1), Brauckmann (3), Wagner (1), Bischoff (2), Knerr (3), Degener (6/2), Braun (5), Jung, Zumvenne.