Herdecke/Ende ist Gruppensieger

Deutlicher Sieg für Jungs vom Bleichstein

 

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende haben auch ihr letztes Gruppenspiel der Qualifikationsrunde auf Kreisebene gewonnen und sind somit Gruppensieger. Am Sonntag gewann das Team von Trainer Christian Feldmann mit 50:16 bei der HSG Gevelsberg/Silschede. Nun ist die HSG am kommenden Wochenende Ausrichter des nächsten Turniers. Dann geht es auf Bezirksebene Süd für die Jungs vom Bleichstein weiter.

„Die Aufgabe in Gevelsberg haben meine Jungs professionell gelöst“ so Trainer Feldmann nach dem Spiel. Dabei begann die Partie zunächst sehr unkonzentriert. Viele Fehlwürfe machten eine hohe Führung zu Beginn nicht möglich. Im Verlaufe des Spiels schaffte die HSG Herdecke/Ende sich immer deutlicher abzusetzen. Durch eine stabile Defensive und zwei guten Torhütern konnten immer wieder Chancen zu Gegenstößen genutzt werden.

 

Es spielten: Bentlage, Seuthe; Spannekrebs, Miekus, Grasediek, T.Förster, E.Förster, Wefing, Still, Sokat, N. Rust, M.Rust

A-Jugend der HSG siegt im zweiten Qualispiel

Herdecke schlägt VfL Eintracht Hagen deutlich

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende haben auch ihr zweites Qualifikationsspiel auf Kreisebene deutlich gewonnen. Am Ende siegte das Team von Christian Feldmann in Hagen mit 40:30.

Dabei starteten die Jungs vom Bleichstein nervös in die Partei. Viele technische Fehler, Unkonzentriertheiten beim Abschluss und ein mäßiges Tempo gestalteten die Partei zu Beginn noch ausgeglichen. Eine Leistungssteigerung Mitte der ersten Halbzeit bewirkte dann, dass sich die Feldmann-Schützlinge mit neun Toren Vorsprung zur Halbzeit absetzen konnten. „In dieser Phase hat uns unsere Abwehrumstellung geholfen“ so Feldmann nach dem Spiel.

Auch eine mäßige Leistung in der zweiten Halbzeit reichte, um deutlich zu machen, dass die HSG beide Punkte mit zum Bleichstein nehmen würde. Viele technische Fehler verhinderten ein noch deutlicheres Ergebnis. Ein zwischenzeitlicher zwölf-Tore-Vorsprung war dann der Anlass, viele Varianten zu testen und einiges auszuprobieren.

Für die HSG geht es bereits am kommenden Sonntag weiter. Dann ist das Team vom Bleichstein zu Gast bei der HSG Gevelsberg/Silschede. Der Gruppensieg ist der HSG bereits jetzt nicht mehr zu nehmen, sodass die HSG Herdecke/Ende am 23. Und 24. April Ausrichter des Qualifikationsturniers auf Bezirksebene sein wird. Dennoch möchte die Herdecker Jungs das Spiel am Sonntag natürlich gewinnen.

 

Es spielten: Seuthe, Bentlage; Spannekrebs, Grasediek, Wefing, Miekus, T.Förster, E.Förster, Still, M. Rust, N.Rust, Sokat.

HSG vor zweitem Qualifikationsspiel

HSG reist zum VfL Eintracht Hagen

 

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende bestreiten am Donnerstag ihr zweites Qualifikationsspiel auf Kreisebene. Gastgeber ist dann im Derby der VfL Eintracht Hagen.

Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen den TuS Volmetal wird der HSG nun wesentlich mehr abverlangt. Nach dem Ende der  abgelaufenen Spielzeit wird die HSG also wieder richtig geprüft. Tempospiel aus einer starken Defensive lautet dabei das Motto der HSG. Dennoch befindet sich die HSG in einem kleinen strukturellen Veränderungsprozess. Mit Lauritz Wefing und Niklas Rust haben zwei starke Spieler den Kader der HSG ergänzt.

 

Der HSG Kader: Silas Bentlage, Noah Seuthe (Tor); Dominik Spannekrebs, Till Miekus, Yannis Grasediek, Tim Förster, Erik Förster, Lauritz Wefing, Niklas Rust, Max Rust, Jannik Still, Philipp Sokat, Luca Dannemann

Muster ohne Wert: A -Jugend der HSG gewinnt

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende gewinnen ihr erstes Qualifikationsspiel gegen den TuS Volmetal deutlich mit 71:7.
Der Gast von der Volme trat zur Verwunderung aller Beteiligten am Sonntagabend mit nur  vier Feldspielern und einem Torwart an.

HSG punktet in Emsdetten

Jungs vom Bleichstein mit versöhnlichem Abschluss

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende beenden die Oberligasaison 2015/2016 vermutlich mit dem sechsten Tabellenplatz. Zum Abschluss spielte das Team Unentschieden beim TV Emsdetten.

Register to read more...

HSG verabschiedet Luca Jannack

Zum letzten Spiel nach Emsdetten

In ihrem letzten Spiel in der Oberliga Westfalen 2015/2016 reist die HSG Herdecke/Ende am kommenden Sonntag zum TV Emsdetten. Anwurf ist dann um 16 Uhr in der Emshalle Emsdetten.

Register to read more...

HSG verliert letztes Heimspiel

A-Jugend unterliegt der JSG HLZ Ahlen

 

Die A-Jugendhandballer haben ihr letztes Heimspiel in der Oberligasaison 2015/2016 verloren. Gegen die JSG HLZ Ahlen verlor das Team mit 26:34 (13:16).

Register to read more...

HSG empfängt JSG HLZ Ahlen

 

Jungs vom Bleichstein im letzten Heimspiel

 

Zum letzten Heimspiel der Oberligasaison 2015/2016 empfängt die A-Jugend der HSG Herdecke/Ende die JSG HLZ Ahlen. Anwurf ist am Sonntag um 11.30 Uhr in der Bleichsteinhalle.

Register to read more...

HSG mit zwei Niederlagen

Herdecke/Ende mit Mini-Erfolg

Die A-Jugendhandballer der HSG Herdecke/Ende beendeten ihren Doppelspieltag mit zwei Niederlagen. Gegen die TSG Harsewinkel verlor das Team am Freitag mit 26:47 (13:21). Am Sonntag verlor die HSG dann unglücklich beim Soester TV mit 23:24 (15:10).

Register to read more...